Start Ihrer Karriere bei der Deutschen Demografie Beratungsgesellschaft.

Schreiben Sie bei der Deutschen Demografie Beratungsgesellschaft Ihre Erfolgsgeschichte.

Kontakt für Bewerber

Telefon:+49 [871] 6600 81-0
E-Mail: karriere@deutsche-demografieberatung.de

Jetzt bewerben

Ihr Einstieg als Beraterkollege

Stipendium durch das wissenschaftliche Institut am Deutschen Demografie Campus, verbunden mit der Ausbildung und Zertifizierung zum Demografie Berater/In
Während der Ausbildung am Campus sind Sie als Junior Consultant tätig.
Mit Zertifizierung als Senior Consultant und als Niederlassungsleiter Senior Consultant Manager

Die DDBG ist Top-Arbeitgeber

Die Deutsche Demografie Beratungsgesellschaft zählt zu den besten Beratungshäusern Deutschlands mit dem Beratungsschwerpunkt: Demografie- und Nachhaltigkeit. Das zeigen nicht nur Befragungen von Studenten und Absolventen. Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut und teilen diese Meinung. Vorsitzender der Geschäftsführung, Heribert Müller: »Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist seit entstehen des Deutschen Demograie Campus ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Nur mit hoch motivierten Mitarbeitern, die mit ihrem Arbeitsumfeld zufrieden sind, können wir uns als Beratungsdienstleister vom Wettbewerb abheben und auf dem Markt erfolgreich sein. Deshalb hinterfragen wir täglich die Anforderungen, die uns als attraktiven Arbeitgeber ausmachen: Was können wir verbessern? Welche Weiterbildungsmaßnahmen gibt es, wo müssen wir unsere Kompetenzen verstärken und welche gezielten Angebote machen wir erfahrenen Mitarbeitern?« Regelmässig beschäftigen wir uns mit den 20 Handlungsfeldern, sowie unseren hausinternen Entwicklungs- und Weiterbildungsprogrammen, sehr intensiv. Mitarbeiter und Kollegen müssen wachsen wie wir.

Sie können schon einiges?

Machen Sie ein Praktikum, das alles kann!

Sie sind für uns als Praktikant genauso wertvoll wie wir für Sie als Arbeitgeber. Dass wir das ernst meinen, können Sie an unseren Möglichkeiten für Praktikanten sehen. Denn auch wir bekommen keine zweite Chance für einen ersten Eindruck.

Lernen Sie die DDBG schon im Studium kennen und absolvieren Sie ein Praktikum in einem unserer Geschäftsbereiche oder dem Deutschen Demografie Campus, bzw. dessen Institut. Und freuen Sie sich auf eine professionelle Betreuung, die Sie vorwärtsbringt

Praktikum mit Mentoring:

  • Die bearbeiten speziell für Praktikanten definierte Projekte eigenständig innerhalb unserer Teams.
  • Während der gesamten Praktikumszeit werden Sie persönlich durch einen erfahrenen DDBG Mitarbeiter betreut.
  • Sie erhalten regelmäßig Feedback zu Ihren fachlichen Leistungen und Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt sechs Wochen.

DE1 – unser Förderprogramm für besonders Talentierte

Die besten nehmen wir nach ihrem Praktikum in unser DE1-Programm auf. Wir unterstützen sie bei ihren nächsten Karriereschritten und begleiten sie bis zum Berufseinstieg. Als D1-Member profitieren Sie von diversen Vorteilen:

  • Betreuung durch unser Student Talent Management Team
  • Finanzielle Unterstützung in der Universität
  • Selbst vortragend und referierend auf unseren Veranstaltungen
  • Kennenlernen unserer Produktpartner „LIVE on Stage

 

Werksstudent bei der DDBG

Als Werkstudent bei der DDBG erhalten Sie einen intensiven Einblick in die Arbeitswelt bei der DDBG sowie dem Campus DDC und haben gleichzeitig genügend Freiraum, Ihr Studium erfolgreich zu beenden. Mit flexiblen Arbeitszeiten machen wir das möglich. Als Werkstudent unterstützen Sie von Anfang an ein Projektteam als festes Teammitglied und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben. Sie bekommen Feedback zu Ihrer fachlichen Leistung und persönlichen Entwicklung. Daneben erhalten Sie eine attraktive Vergütung. Sie sind maximal 19,5 Stunden pro Woche für die DDBG tätig. In den Semesterferien kann diese Zeit ausgedehnt werden.

Was Sie mitbringen sollten: Wir stellen Studenten unterschiedlichster Fachrichtungen ein, die uns bei unseren Mandanten unterstützen. Sie sind für uns besonders interessant, wenn Sie BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Jura, (Wirtschafts-)Mathematik oder (Wirtschafts-)Informatik studieren.

Ideale Studienschwerpunkte sind: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Steuern, Finanzierung, Accounting, Controlling, Unternehmensbewertung, Unternehmensplanung, Kostenrechnung, Management, Organisation oder IT.

Erste Praxiserfahrungen oder eine kaufmännische Ausbildung sind ebenso von Vorteil wie gute Englischkenntnisse. Ihre Bewerbung wird bei uns sorgfältig auf mögliche Einsatzfelder geprüft. Das geht umso schneller, je genauer Sie schon vorab wissen, in welchem Bereich Sie uns unterstützen wollen.
Mehr dazu, über das Karriere Formular.

 

FAQ

Über unser Online-Bewerbungssystem (LINK) werden sowohl Bewerbungen auf:

  • Festanstellungen
  • Praktikumsstellen
  • Werkstudentenstellen
  • Abschlussarbeiten

für unsere Standorte in Deutschland entgegengenommen. Neben einem vollständig ausgefüllten Online-Bewerbungsbogen ist es wichtig, dass Sie ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie weitere aussagekräftige Dokumente, wie z.B. Arbeits- und Abschlusszeugnisse und Bescheinigungen über individuelle Zusatzqualifikationen (Auslandsaufenthalte, Referenzen) bereithalten.

als Student für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder eine Werkstudententätigkeit:

  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • aktuelle Studienleistungen
  • Praktikums- und Arbeitszeugnisse
  • Abiturzeugnis

als Berufseinsteiger/Absolvent:

  • Abschlusszeugnis (falls noch nicht vorhanden: aktueller Notenspiegel)
  • Praktikums- und Arbeitszeugnisse
  • Abiturzeugnis

als Berufserfahrener Berater:

  • Arbeits- und Praktikumszeugnisse
  • Abschlusszeugnis (z. B. Bachelor-, Diplomzeugnis mit Notenübersicht)

Bitte fassen Sie Ihre Zeugnisse zu einer Datei zusammen, da Sie in unserem Online-Bewerbungssystem nur jeweils eine Datei für Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse hochladen können. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit eine komplette Datei unter dem Feld “Anschreiben” hochzuladen.

Ihre Unterlagen können Sie in den gängigen Formaten .doc, .docx, .pdf hochladen.Die maximale Dateigröße ist auf 6 MB begrenzt.
Sie können sich grundsätzlich das ganze Jahr bei uns bewerben (Ausnahmen: Ausbildung, Duales Studium, Traineeprogramm). Achten Sie aber bitte darauf, dass Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ca. drei Monate vor dem gewünschten Eintrittstermin bei uns eingehen. Jeden Monat am 1. Freitag tagt der Beirat und entscheidet über die Stipendiengelder und Vergaben.
Für die zur Verfügungstellung der Stipendiengelder entscheidet der Beirat, welcher aus 6 Personen besteht. Mit dabei ist ein fachlicher Kollege der Ihren bisherigen Lebenslauf vorab untersucht. Jeder Stipendienvergabe voraus ist ein persönliches Kennenlernen mit der Geschäfts- und HR Leitung.
Bitte schicken Sie keine Kurzprofile, sondern stellen Sie uns nur vollständige Bewerbungen über das Formular zur Verfügung. Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.
Bewerben Sie sich bitte nicht nur mit dem Verweis auf eine Website (“Meine Unterlagen finden sie unter…”).
Bitte geben Sie insbesondere bei Initiativ-Bewerbungen immer den gewünschten Zielbereich mit an.
Sobald Sie Ihre Bewerbung an uns gesendet haben, erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. Ihre Bewerbung kommt dann in die Zentrale HR Verwaltung, dessen Mitarbeiter jede einzelne Bewerbung prüfen. Sobald wir Neues zu Ihrem Bewerbungsstand wissen, kontaktieren wir Sie.
Ihre persönlichen Daten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gespeichert und von den am Bewerbungsprozess beteiligten Personen verarbeitet. Die persönlichen Daten werden 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht bzw. anonymisiert.
Wenn Sie Ihre Bewerbung nicht mehr aufrecht erhalten wollen, schicken Sie uns bitte ein E-Mail. Die Bewerbung über das System zurückzuziehen ist nicht möglich. bewerbung@demografie-beratungsgesellschaft.de.
Selbstverständlich. Es kann es durchaus vorkommen, dass man Sie heute ablehnt, Sie allerdings nach weiterem eigenen erfolgreichen Vorwärtskommen doch zu uns passen.